Entdecken Sie das Territorium

Hotel L'Approdo

Lassen Sie sich von der Schönheit der toskanischen Maremma überraschen

Bereichern Sie Ihren Urlaub mit einzigartigen Erlebnissen. Entdecken Sie Castiglione della Pescaia und das faszinierende Hinterland der Maremma, ein Gebiet, das nicht nur wunderschöne Strände bietet: Hier erwarten Sie unvergessliche Momente inmitten historischer Landschaften und gastronomischer Genüsse. Tauchen Sie ein in eine Reise, die über das Meer hinausgeht, und entdecken Sie ein Land, das reich an Geschichte und authentischen Geschmäckern ist.

Für Liebhaber des Meeres und der alten Dörfer

Castiglione della Pescaia

Castiglione della Pescaia ist ein Juwel in der wunderschönen toskanischen Maremma, ein Ort, an dem unberührte Natur auf jahrtausendealte Geschichte trifft.

Entspannung unter der Sonne der Maremma

Strände in der Umgebung

In der Nähe des Hotels gibt es mehrere Strände, jeder mit seinem eigenen Charme. 

AKTIV-Urlaub

Einzigartige Erlebnisse

Bei einem Aufenthalt in Castiglione della Pescaia können die Gäste des Hotels L'Approdo in eine Vielzahl von Outdoor-Abenteuern eintauchen. Ob Sie nun auf versteckten Pfaden reiten, beim Tauchen die Tiefen des Meeres erkunden oder beim Windsurfen durch die Wellen pflügen...

einzigartige Momente der Entspannung

Wellness-Tag

Die Toskana, ein Land mit antiken Traditionen und natürlichen Reichtümern, beherbergt einzigartige Thermalquellen, die schon in der etruskischen und römischen Epoche wegen ihrer therapeutischen Wirkung geschätzt wurden. 

Wein- und Gastronomierouten

Eine Reise durch die Geschmacksrichtungen

Für Liebhaber des Geschmacks bietet die Maremma antike Aromen, kulinarische Traditionen, die sich im Laufe der Zeit nicht verändert haben, unverfälschte Produkte vom Land und aus dem Meer, begleitet von renommierten Weinen... Das Angebot an Köstlichkeiten ist wirklich grenzenlos und die Qualität der typischen Produkte dieser Gegend ist eine Reise wert.

entdecken sie den toskanischen archipel

Unvermeidliche Ausflüge

Lassen Sie sich vom Zauber der Inseln rund um das Hotel L'Approdo verzaubern, die alle ihren eigenen Charakter und eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch haben. Erkunden Sie diese Perlen des Mittelmeers, wo unberührte Natur und kristallklares Wasser zu Momenten der Entspannung und Entdeckung einladen. 

ZWISCHEN GESCHICHTE UND NATUR

Städte und Dörfer in der Maremma

La Maremma ist ein Gebiet, in dem man an jedem Ort Geschichte atmen kann, inmitten der Wunder etruskischer und römischer Überreste, Schlösser und mittelalterlicher Dörfer, in jedem seiner Weiler werden Sie etwas Einzigartiges und Unerwartetes entdecken können...

Spaß auf den Straßen des Zentrums

Einkaufen & Nachtleben

In Castiglione della Pescaia und der Maremma kann man sich auch nach Sonnenuntergang noch amüsieren und vergnügen. Tauchen Sie ein in ein abendliches Abenteuer aus Shopping und aufregendem Nachtleben...

Wo Sie uns finden

Im Herzen von Castiglione della Pescaia in strategische Lage nur wenige Gehminuten vom Meer und dem historischen Zentrum entfernt.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

Kostenloses Angebot anfordern

Ausfüllen dieses Modul um ein kostenloses und unverbindliches Angebot zu erhalten!

Mein agiler Datenschutz
Diese Website verwendet technische und profilierende Cookies. Wenn Sie auf Akzeptieren klicken, stimmen Sie allen Profilierungs-Cookies zu. Wenn Sie auf Ablehnen oder das X klicken, lehnen Sie alle Profilierungs-Cookies ab. Wenn Sie auf Anpassen klicken, können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies Sie aktivieren möchten.

Castiglione della Pescaia

Castiglione della Pescaia ist ein weltberühmter Fremdenverkehrsort mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Umweltqualität.
Auf jeden Fall einen Besuch wert ist das Historisches Zentrum, ein schönes mittelalterliches Dorf, von dem aus man einen außergewöhnlichen 180°-Blick auf das Naturschutzgebiet genießen kann Diaccia Botrona bis zum Pinienwald von Tombolo und von dort bis zum Meer und zum Vorgebirge des Monte Argentario. An einem klaren Tag kann man alle Inseln des Archipels entdecken und erkennen.
Im historischen Zentrum gibt es mehrere sehr interessante Gebäude zu besichtigen, darunter das aus dem 18. Kirche von Santa Maria del Giglio, in einer Bastion der mittelalterlichen Stadtmauer und das aus dem 16. Jahrhundert stammende Kirche St. Johannes der Täufer das ein hochmittelalterliches Flachrelief auf dem Portalbogen aufweist.

Unter den vielen traditionellen Folkloreveranstaltungen in der Region Castiglione della Pescaia ist die SeepalioEin traditionelles Fest, das seit 1952 in Castiglione della Pescaia stattfindet. Der Palio wird in Ruderbooten mit einer fünfköpfigen Mannschaft (vier Ruderer und ein Steuermann) durchgeführt.
Ursprünglich wurde die Regatta auf dem Fluss Bruna, der durch die Stadt fließt, organisiert. Seit 2009 wird sie auf dem Meer ausgetragen, wobei die Regattastrecke vor dem Kanalhafen liegt, wo sich auch die Ziellinie befindet. Ein interessantes Ereignis, eine gute Gelegenheit, das schöne Castiglione zu besuchen!

Strände in der Umgebung

Castiglione della Pescaia ist eine der meist ausgezeichnete Gemeinden in der Toskana und in Italien für die höchste Anzahl von Stränden, die mit dem Blaue Flagge.

Die wunderschöne Maremma von Grosseto bietet einige 170 km Küstenlinie im Süden der Toskana, mit goldenen Sandstränden und Buchten, die von kristallklarem Meer umspült werden. Strände, an denen man zumindest ein Bad nehmen sollte:

Rocchette in Castiglione della Pescaia
Torre Mozza in Follonica
Cala Violina in Scarlino
Cala Martina in Scarlino
Cala di Forno im Park der Maremma
Le Marze in Marina di Grosseto
Feniglia Strand in Orbetello
Die Strände von Talamone
Cala del Gesso am Monte Argentario
Acqua Dolce Strand in Porto Ercole


Die Maremma ist ein Land der einzigartiger Charakterwild, aber auch einladend. Und seine Strände hinterlassen einen unauslöschlichen Eindruck in den Herzen der Reisenden.

Einzigartige Erlebnisse

Für Liebhaber von aktive Ferien die Maremma bietet eine grenzenlose Vielfalt an Möglichkeiten. Ob zu Wasser oder zu Lande, es gibt so viele Sportarten, die in dieser Traumlandschaft ausgeübt werden können.

Wandern

Die Maremma bietet zahlreiche geführte und unabhängige Wanderungen für alle Arten von Wanderern. Sie können zwischen Routen entlang der Küste oder im Landesinneren wählen, um in die Natur einzutauchen, die Ihnen atemberaubende Ausblicke und unvergessliche Eindrücke bietet.

Fahrradausflüge

Die Radtouren in diesem Gebiet bieten eine einzigartige Vielfalt an Erlebnissen: von einer Abfolge von Anstiegen und Abfahrten mitten im Grünen bis hin zu weiten Flächen, die sich plötzlich zu herrlichen Aussichten öffnen. Ausgehend von Castiglione della Pescaia gibt es mehr als 100 Kilometer Wanderwege und 50 Mountainbike-Routen.

Exkursionen zu Pferd

Reitbegeisterte haben sich das richtige Gebiet ausgesucht! In diesem Land ist die Liebe zu den Pferden in der DNA der Maremmani in Feuerbuchstaben eingraviert. Von der bäuerlichen Tradition der reitenden Hirten, den berühmten butteri maremmani, bis heute ist die Maremma ein wahres Paradies für Reitbegeisterte, die zwischen den Hügeln des Hinterlandes, den unberührten Stränden und der endlosen Landschaft wählen können.

Golf

Mitten im Grünen, umgeben von Wäldern und Pinien und immer mit Blick auf das Meer, liegen die vier Golfclubs der Maremma, die für ihre einzigartige Lage weltberühmt sind. Auf den verschiedenen Plätzen, die die verschiedenen Clubs anbieten, kann man eine echte Tour durch die Maremma machen. Und zwischen einem Green und dem nächsten bleibt immer Zeit für einen Blick auf das Meer.

Kanufahren und SUP

Entlang unserer Küste können die Liebhaber des Kanusports oder des brandneuen SUP (Stand Up Paddle) wunderschöne Ausflüge unternehmen, vielleicht den Sonnenaufgang oder den Sonnenuntergang genießen und das Streben nach körperlichem und geistigem Wohlbefinden beim Paddeln oder Rudern entlang einsamer Buchten und Meeresarme verbinden.

Tauchen und Schnorcheln

Egal, ob Sie ein erfahrener Taucher oder ein Liebhaber des Schnorchelns sind, das Meer der Maremma ist der ideale Ort, um zu tauchen und eine geschützte und unberührte Unterwasserwelt zu erkunden, die zu den bekanntesten im Mittelmeer gehört. Die Küste der Maremma und der Meeresgrund der Inseln des Toskanischen Archipels bieten ein einzigartiges Erlebnis, und es gibt zahlreiche Tauchzentren und -einrichtungen, die ihre Professionalität in den Dienst Ihrer Abenteuerlust stellen können.

Für Segelbegeisterte

Unser Archipel ist ein Ort der Segler und Nautiker, der in der ganzen Welt für seine Regattastrecken bekannt ist, wo der Mythos Luna Rossa und das olympische Talent von Alessandra Sensini geboren wurden und sich etabliert haben. Die Liebhaber des Segelsports finden entlang der gesamten Maremma-Küste und insbesondere in den Gebieten zwischen Punta Ala und Castiglione della Pescaia und am Argentario den perfekten Ort zum Windsurfen oder Segeln, Surfen oder Kitesurfen. Die Brise, die von der Ebene her weht, gibt Ihnen den richtigen Schub für Ihre Lieblingsleidenschaft.

Angeln

Ein Handwerk, das so alt ist wie die Seefischerei, öffnet seine Türen für begeisterte Touristen. Die kleinen Fischer heißen Sie an Bord ihrer Gozzi und Paranze willkommen, um mit Ihnen Tage und Nächte auf dem Meer zu verbringen. Ein Fischereitourismus bietet die einmalige Gelegenheit, das Alltagsleben der Fischer in engem Kontakt mit dem Meer und der Natur zu erleben.

Wellness-Tag

Diese bezaubernden Orte, an denen die Wellness fügt sich harmonisch in die Naturwaren schon bei den Alten für die gesundheitsfördernden Eigenschaften ihrer Wasser und Schlämmein deren Umfeld die ersten Zentren für Körperpflege entstanden.

In unserer Maremma, der Kurtradition entwickelt sich weiter, indem es Erlebnisse in der freien Natur und moderne, gut ausgestattete Wellness-Zentren anbietet, in denen sich die Besucher von Experten behandeln lassen können.

Zu den Thermalperlen in der Region Saturnia, Venturina und Sorano zeichnen sich durch die Vielfalt ihres Heilwassers aus, umgeben von einer unvergleichlich schönen Landschaft.

Eine Reise durch die Geschmacksrichtungen

Obwohl die Maremma allgemein als Land des Meeres bekannt ist, ist ihre kulinarische Tradition sehr stark auf dem Land verwurzelt: die außergewöhnlichen Natives Olivenöl extra aus der Toskana g.g.A. in Verbindung mit der jahrhundertealten Tradition der Wildjagd ergeben einzigartige Gerichte mit einem unvergesslichen Geschmack: die tortelli maremmani gefüllt mit Mangold und Ricotta-Käse und serviert mit Fleischsaucen, Acquacotta, Pappardelle mit Hase, Wildschwein mit Olivenum nur ein paar zu nennen. Aber natürlich macht sich das Meer auch auf dem Tisch bemerkbar, und so dürfen auf keiner Speisekarte, die etwas auf sich hält, Köstlichkeiten aus dem Meer fehlen. Fisch und Schalentiere.

Ausgezeichnete Partner all dieser schmackhaften Gerichte sind die viele Weine dieses Gebietes, so zahlreich und vielfältig wie die die Weinstraßen ihre Eigenschaften zu beschreiben:

Der Wein- und Gastronomiepfad der Colli di Maremmadas dreizehn Gemeinden der Maremma umfasst und in dem Weine vom Kaliber eines Morellino di Scansano DOCG und sehr beliebt sind auch die Maremma Toscana D.O.C. Vermentino und Ciliegiolo.

In Richtung des Berges finden wir die Montecucco Weinstraße und die Geschmacksrichtungen von Amiata. Der Montecucco DOC ist ein Wein, der sich durch seine charakteristischen Aromen auszeichnet, die denen eines Weins entsprechen, der an Berghängen geboren wurde.

Unvermeidliche Ausflüge

Der Toskanische Archipel lädt dazu ein, in die pure Schönheit seiner Inseln einzutauchen, von denen jede einzelne faszinierende Geschichten erzählt und atemberaubende Ausblicke bietet.

Zur Insel Giglio Mehr als alles andere schätzt man die Schönheit der Natur. Ein kristallklares Meer, das zu den saubersten Italiens gehört, Meeresböden mit Wänden und Untiefen, die von Schwämmen und Gorgonien gefärbt sind, eine äußerst abwechslungsreiche Küste mit steilen Klippen, Sandstränden, wilden Buchten, antiken Pfaden inmitten reicher Natur und atemberaubenden Ausblicken machen Isola del Giglio zu einem wahren Naturjuwel. Sie ist leicht zu erreichen über Mini-Kreuzfahrten organisiert von Castiglione della Pescaia.

Elba, die größte dieser Inseln, ist ein Paradies für Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten, vom Tauchen bis zum Trekking, mit einer Vielfalt von Landschaften, die jeden Besucher verzaubern. Die Insel ist leicht zu erreichen über die Mini-Kreuzfahrten organisiert von Castiglione della Pescaia.

Dann gibt es noch Capraiadie wilde Vulkaninsel, die unverfälschte Abenteuer und spektakuläre Aussichten verspricht.

Jede Insel, von Giannutri mit seinen geheimen Buchten bei Montecristoein integrales Naturschutzgebiet, lädt Sie ein, seine Einzigartigkeit zu entdecken.

Dieser Archipel ist nicht nur eine Reise durch wunderschöne Strände und kristallklares Wasser, sondern ein Erlebnis, das Kultur, Geschichte und Natur zu einer unvergesslichen Reise in das Herz der Welt verwebt. Mittelmeer.

Dörfer und Städte in der Maremma

Entdecken Sie die Maremma mit ihren historischen Landschaften und bezaubernden Städten, wie z.B. Grossetomit einem historischen Zentrum, das zahlreiche Kunstschätze und Denkmäler birgt, und Massa Marittimaein mittelalterliches Dorf mit atemberaubendem Blick über die toskanische Landschaft bis hin zum Meer.

Pitiglianobekannt als die Stadt des Tuffsteins, bietet mit ihren etruskischen und mittelalterlichen Strukturen eine Reise in die Vergangenheit, während Capalbio, das kleine Athen, verzaubert mit seinen mittelalterlichen Mauern und seiner lebendigen kulturellen Atmosphäre.

Diese Städte bieten nicht nur ein reiches historisches und architektonisches Erbe, sondern auch einzigartige kulinarische und weinbauliche Erlebnisse, darunter die traditionellen süßen Die Vertreibung der Goym von Pitigliano.

Einkaufen & Nachtleben

Im Herzen von Castiglione della Pescaia können Sie entlang der lebendige HauptstraßeSchaufenstern zu stöbern und entspannte Pausen in den verschiedenen Veranstaltungsortewo erfrischende Getränke und Aperitifs von Hintergrundmusik begleitet werden.

Auf der Suche nach einem einzigartiges Mitbringsel? Lassen Sie sich von den Keramikkreationen, die an die antike etruskische Zivilisation erinnern, den eleganten Lederartikeln, einem Erbe der Kuhhirtenkultur, oder den authentischen Aromen der Maremma-Gastronomie verführen.

Und für diejenigen, die wollen die Nacht bis zum Morgengrauen lebenabends in Strand bieten die perfekte Atmosphäre für einen Tanz unter dem Sternenhimmel und machen jeden Moment unvergesslich.